Aktuelle Infos 


Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur, insbesondere von populärer Musik in Thüringen, weitgehend umfasst mit den Begriffen Rock, Pop, Jazz

a) die Förderung und Pflege von Erfahrungsaustausch, der Kontakten, der Szenen und des Ansehens der Musiker und Akteure.

b) die Kooperation mit anderen kulturfördernden Institutionen, Beratung von Akteuren und die Durchführung von musikorientierten Projekten

c) die gemeinsame Vertretung der Mitgliederinteressen durch Öffentlichkeitsarbeit.

Mitglied werden!

Bei uns bekommst Du perspektivisch:

  • Zugang zum Netzwerk der Popmusikförderer, Spielstätten, Musiker (Amateure, Semiprofis, Profimusiker), Proberäume, etc
  • Beratung zu Fördermitteln, Freiberuflichkeit, KSK, etc.
  • Präsenz in der öffentlichen Datenbank Thüringer Musikakteure und auf dem Thüringen Sampler
  • vergünstigten Zugang zu Workshops, Weiterbildungen und Angeboten unserer Partner
  • Rabatt bei der GEMA
  • und vieles mehr - wir sind offen für die verrücktesten Ideen
    Beitrittsformular
    Beitragsordnung

Vorstand

Der Verein

Songkultur beschreibt Musikkultur, die sich um Lieder (engl.: Songs) dreht und von Bands, deren Musik und ihren Fans lebt. Gemeint ist damit vor allem eines: Pop! – also die Populärkultur. Der Förderung dieser Musikkultur in Thüringen zuliebe gründete sich Ende 2017 in Weimar ein Verein bestehend aus Musikern, Musikwissenschaftlern, Kulturarbeitern Musikproduzenten (u.v.m.). Ziel des Zusammenschlusses ist die Interessensvertretung aller in Thüringen agierenden interessierten Akteure für Pop-, Rock- und Jazzmusik, es sollen gemeinsam neue Konzepte zur Förderung von Populärer Musik erarbeitet und durchgeführt werden. Der Verein richtet sich an Bands, Musiker, die Musikwirtschaft, Musiklehrer, Kulturmanager und allgemein Interessierte.

Netzwerke, Fördermittel, Proberäume, Auftrittsmöglichkeiten, Wissensvermittlung: nur, wenn sich die Akteure zusammenschließen, kann mehr für Popmusik in Thüringen erreicht werden! 2018 konnte der Verein bereits erfolgreich hohe Fördermittelsummen als Kompetenzpartner des Bundesprogramms PopIIGo (Kultur macht stark) für Musikprojekte in ganz Thüringen einwerben: von der Arbeit mit Flüchtlingen, über Bläserlager, bis hin zu Jugendrock und -Rap. Mit der Unterstützung bereits jetzt gewonnener Kooperationspartner ist ein mittelfristiges Ziel, in ganz Thüringen Netzwerkpunkte für Popmusikkultur einzurichten.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG: LAG Songkultur Thüringen e.V., Goetheplatz 9b, 99423 Weimar

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: LAG Songkultur Thüringen e.V

Landesarbeitsgemeinschaft für Improvisations- und Songkultur e.V.
Geschäftsstelle: Büro für Songkultur Weimar, Kreativ-Etage, Weimar Raum 57, Briefkasten Nr. 10, Goetheplatz 9B, 99423 Weimar

Termine auf Anfrage